Sie befinden sich hier:

Berufsbildende Schule Cochem ab 16.03.2020 geschlossen

Angebot für Schülerinnen und Schüler

für viele Menschen kann die aktuelle Notwendigkeit der sozialen Distanzierung und die damit verbundene Isolation im häuslichen Umfeld zu einer Belastungsprobe werden.

Deshalb ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler auch außerfamiliäre Ansprechpartner haben, die ihnen in Krisen Unterstützung bieten können.

Aus diesem Grund möchten wir Sie liebe Schülerinnen und Schüler auf folgendes Angebot hinweisen.

Wir wünschen Ihnen trotz der widrigen Umstände ein frohes Osterfest und vor allem bleiben Sie gesund.

Schulleitung der BBS Cochem

Änderung der beweglichen Ferientage

Auf Grund der aktuellen Schulschließung bis zum 17.04.2020 wurden auch die bisher terminierten beweglichen Ferientag vom 20.04.2020 und 21.04.2020 auf den 07.04.2020 und 08.04.2020 vorgezogen. Somit beginnt der Unterricht nach jetzigem Stand wieder am 20.04.2020.

Wir bitten Sie dies bei Ihren Planungen zu berücksichtigen.

Bitte informieren Sie sich an dieser Stelle über weitere Terminplanungen gerade im Bezug auf anstehende Prüfungen.

Wie in der Pressekonferenz und der Pressemitteilung der Landesregierung in Mainz am 13.03.2020 mitgeteilt wurde, bleibt auch die Berufsbildende Schule Cochem ab Montag, den 16.03.2020, bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen.

Wir werden Sie an dieser Stelle über aktuelle Änderungen im Bezug auf die Schulschließungen informieren. Die Schülerinnen und Schüler wurden bereits im Vorfeld durch Ihre Fachlehrerinnen und Fachlehrer über die entsprechende Kommunikationswege (Online-Lernplattform, Mailverteiler) in Kenntnis gesetzt, über die Arbeitsaufträge im jeweiligen Fach in digitaler Form verschickt werden.

Nähere Informationen finden Sie auch auf dem Informationsportal Corona-Virus des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Bitte beachten Sie zu den Terminen der diesjährigen IHK-Abschlussprüfungen folgende Pressemitteilung vom 27.03.2020.

Schulleitung der BBS Cochem  (Stand 22.03.2020 18:40 Uhr)

 

Informationen der IHK-Koblenz zur aktuellen Prüfungssituation (Newsletter vom 01.04.2020 15:42 Uhr)

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachdem wir Sie Ende letzter Woche mit den ersten Informationen bereits versorgt haben, möchten wir einige Themen noch einmal etwas mehr im Detail erläutern, damit Sie auch auf Fragen der Azubis reagieren können:

1. Kaufmännische Prüfungen

Schriftliche Prüfungen

Die Termine 28./29. April wurden auf den 18./19. Juni verschoben. Sollten Prüfungen in Ihren Räumen stattfinden, werden die KollegInnen zwecks Absprache auf Sie zukommen.
Die Einladungen an die Prüfungsteilnehmer werden Anfang Mai versendet, da auf Bundesebene am 04. Mai erneut eine Risikobewertung durchgeführt wird. Hier wird geprüft, ob
die Prüfungen auch in allen Bundesländern durchführbar sind. Zu diesem Zeitpunkt werden wir auch auf Sie noch einmal zukommen um zu prüfen, wie die aktuellen Auflagen zum Thema
Infektionsschutz sind. Das aktuelle Schreiben des Ministerium liegt uns vor.

Mündliche Prüfungen

Der Zeitraum der mündlichen Prüfungen beginnt Anfang Juni. Die bereits von uns geplanten Termine bleiben bestehen, so dass einige Prüfungsteilnehmer ihre mündliche Prüfung vor der schriftlichen Prüfung absolvieren.

Abgabe der Reporte/Dokumentationen für die mündliche Prüfung/Präsentation

Der Zeitraum bzw. Abgabetermin bleibt erst einmal bestehen. Die Einreichung erfolgt in diesem Jahr ausschließlich online über das entsprechende Prüfungsportal. Auf die Einreichung in Papierform wird aktuell verzichtet. Sollte es in Einzelfällen Probleme mit der Umsetzung geben, können sich die Teilnehmer bei der IHK melden.

Abschlussprüfung Teil-1 Büromanagement

Es gibt einige wenige Prüfungsteilnehmer, die für die Teil-1 Prüfung Frühjahr angemeldet waren und anschließend die Abschlussprüfung Teil-2 Sommer absolvieren. Für diese wenigen Teilnehmer wird die Teil-1 Prüfung am 15. Juni stattfinden. Die Räumlichkeiten und genauen Uhrzeiten werden den Teilnehmern noch schriftlich mitgeteilt. Alle anderen Auszubildenden werden von uns in den regulären Herbsttermin verschoben.

2. Gewerbl.-techn. Prüfungen


Schriftliche Prüfungen

Die Termine 12./13.Mai wurden auf den 16./17. Juni verschoben. Sollten Prüfungen in Ihren Räumen stattfinden, werden die KollegInnen zwecks Absprache auf Sie zukommen.
Die Einladungen an die Prüfungsteilnehmer werden Anfang Mai versendet, da auf Bundesebene am 04. Mai erneut eine Risikobewertung durchgeführt wird. Hier wird geprüft, ob
die Prüfungen auch in allen Bundesländern durchführbar sind. Zu diesem Zeitpunkt werden wir auch auf Sie noch einmal zukommen um zu prüfen, wie die aktuellen Auflagen zum Thema
Infektionsschutz sind. Das aktuelle Schreiben des Ministerium liegt uns vor.

Praktische Prüfungen

Der Zeitraum der praktischen Prüfungen beginnt Anfang Mai. Die PAL hat diesen Zeitraum bewusst offen gestaltet, um hier größtmögliche Flexibilität in der Organisation zu haben.
Die bereits von uns geplanten Termine bleiben bestehen, wir werden jedoch die Prüfbetriebe vor Durchführung kontaktieren um zu klären, ob eine Durchführung möglich ist.

Abgabe der Dokumentationen für die betrieblichen Aufträge

Der Zeitraum bzw. Abgabetermin bleibt erst einmal bestehen. Die Einreichung erfolgt in diesem Jahr ausschließlich online über das entsprechende Prüfungsportal. Auf die Einreichung in Papierform wird aktuell verzichtet. Sollte es in Einzelfällen Probleme mit der Umsetzung geben, können sich die Teilnehmer bei der IHK melden.

Abschlussprüfung Teil-1

Alle Prüfungsteilnehmer aus der Teil-1 Prüfung Frühjahr werden in den Herbst verschoben. Die Ergebnisse der z. T. schon abgelegten praktischen Prüfungen werden in die Herbstprüfung übernommen. Die Prüfungsaufgaben Frühjahr werden im Herbst zum Einsatz kommen, so dass die Betriebe kein neues Material besorgen müssen.

Nun noch einige allgemeine Fragen:


Prüfungsvorbereitung:

Viele Anbieter von Prüfungsvorbereitungskursen bieten aktuell digitale Lernmaterialien an, so dass die Prüfungsteilnehmer sich zumindest damit beschäftigen können. In der Regel stehen die Dozenten auch für Fragen zur Verfügung. Die Kursanbieter im gewerbl.-techn. Bereich versuchen sobald wie möglich die Veranstaltungen wieder anzubieten.

Ergebnisfeststellung:

In der Regel dauert die Bewertung bzw. Auswertung der schriftlichen Prüfungen ca. 4 Wochen. Erst danach kann das Prüfungsergebnis festgestellt werden oder eine ggf. erforderliche mündliche Ergänzungsprüfung geplant und durchgeführt werden. Somit kann bei den meisten mündlichen oder praktischen Prüfungen keine Ergebnisfeststellung erfolgen und somit weder das "Bestehen" oder das "Nicht-Bestehen" festgestellt werden. Wir sind aktuell noch auf Bundesebene in der Klärung bezüglich der Organisation und Durchführung der Ergebnisfeststellungen, da diese voraussichtlich in die Ferien fallen werden.
Wir werden Sie entsprechend informieren, sobald uns hier neue Informationen vorliegen.

Die Lage in den Betrieben ist aktuell sehr angespannt. Das trifft vor allem die Auszubildenden. Viele melden sich nun bei uns und haben uns mitgeteilt, dass Ihnen keine Zeit eingeräumt wird, um die Aufgaben der Schule umzusetzen, andere werden aktuell gar nicht betreut. Versuchen wir alle gemeinsam sie möglichst gut durch die Prüfung zu bringen!

Gerne melden Sie uns Ihre Rückmeldungen von Azubis, auch damit wir in einem Bereich eventuell noch unterstützen können.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße aus Koblenz, danke für Ihre Unterstützung und bleiben Sie alle gesund!


Claudia Nebendahl
Referentin
Berufsausbildung

Industrie- und Handelskammer Koblenz  
Schlossstraße 2 | 56068 Koblenz
Telefon 0261 106-282 | Fax 0261 106-55282
nebendahl@koblenz.ihk.de | www.ihk-koblenz.de

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

*

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem