Sie befinden sich hier:

Ein spielerischer Einblick ins Berufsleben

Gemeinsam mit ihrer Klassenleiterin Corinna Groth machte sich die Klasse HBF 15, Fachrichtung Tourismus, am 05.12.15 auf den Weg nach Mainz, um dort durch ein Planspiel neue Einblicke ins spätere Berufsleben zu erhalten.

Weil ihnen der Ausflug großen Spaß gemacht hat, wollten sie sich gerne mit einem Schreiben bei den Organisatoren bedanken.

Sehr geehrte Damen und Herren,

TOP-SIM findet für Schüler, Auszubildende, Mitarbeiter eines Unternehmens und Führungskräfte an Hochschulen statt. Es ist ein Planspiel, in dem man mit einem bereits vorhandenen Unternehmen versucht, es zu führen und Entscheidungen zu treffen, die verschiedene Auswirkungen auf das Unternehmen haben. So bildet es eine gute Aus- und Weiterbildung für viele individuelle Zielgruppen.

Der Aufbau des Spiels war unserer Auffassung nach realistisch und nachvollziehbar. Wir hatten sehr viel Spaß daran, mithilfe eines bestehenden Unternehmens ein Produkt mit der Planung, Organisation und Durchführung zu gestalten sowie bestmöglich am Markt zu verkaufen. Des Weiteren durften wir nähere und interessantere Einblicke in den Bereich Management und speziell im Bereich Easy- Top Management gewinnen. Außerdem haben wir gelernt, wie man gut auf Vorschläge und Kompromisse anderer Teammitglieder eingeht und diese dann mit anderen sinnvoll verknüpft, um einen gutem Platz am Markt zu erhalten. Dank unserer Vorkenntnisse im Bereich Projektmanagement und Rechnungswesen hatten wir für die Erstellung einen großen Vorteil, den wir bewusst und gut im Planspiel eingesetzt haben. Auch haben wir gemerkt, wie wichtig diese Komponenten für ein Unternehmen und das persönliche Berufsleben sind. Die Darstellung der simulierten Grafiken zeigte uns deutlich, welche Strategien wir noch ausarbeiten, beibehalten oder ändern sollten.

Alles in allem hat uns die Veranstaltung gut gefallen und wir konnten für unsere weitere Zukunft viele Tipps und Tricks mitnehmen. Gerne empfehlen wir das TOP- SIM Planspiel auch für andere Klassen weiter.

Im Namen der BBS Cochem und der höheren Berufsfachschule Tourismusmanagement unter der Leitung von Frau Groth bedanken wir uns herzlich bei Ihnen und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jungend und Kultur für das Seminar.

 

Klasse HBF T 15

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem