Sie befinden sich hier:

MoselRacers BBS Cochem auf der Überholspur

Schüler der BBS Cochem belegen 2. Platz bei landesweitem Wettbewerb

Ein sehr guter zweiter Platz, das ist die Bilanz, die das Team MoselRacers, bestehend aus den Schülern Luca Barzen (Teammanager), Maurice Schneiders (Grafikdesigner), Nico Eberhard (Ressourcenmanager), Maximilian Schmitz (Konstrukteur) und Leon Kruff (Produktionsmanager), unterstützt von ihren Lehrern Holger Reichrath und Veysel Sahin, ziehen kann. In dem landesweiten Wettbewerb, an dem alle Schulformen und Schüler bis 17 Jahre teilnehmen dürfen, ging es darum, das Modell eines Formel 1 Wagens zu gestalten und an den Start zu schicken. Zu berücksichtigen hatten die Schüler dabei einige Regeln, was Größe, Gewicht und weitere Einschränkungen betrafen, hier durften gewisse Richtlinien nicht überschritten werden.

Grundlage für die Gestaltung des Wagens lieferte der Gruppe der Prototyp des „Zeller Engineers“, der bereits aus den Rheinlandpfalzmeisterschaften von 2013 als Sieger hervorging. Jedoch mussten bei dem Wagen, bevor er an den Start gehen konnte, die Zeichnungen an das Regelwerk angepasst sowie Verbesserungen in der Aerodynamik und Optik vorgenommen werden. Im Auto selbst wurde von der Gruppe schließlich ein Polymerkugellager von IGUS verbaut, da dieses sehr leicht ist und sehr gute Rotationseigenschaften aufweist. Den Heckspoiler ließ die Gruppe aus Gründen der Stabilität und Leichtigkeit in einem 3D-Drucker produzieren, für das Material der Achsen verwendeten sie Titan.

Mit dem fertigen Auto ging es dann schließlich ins Knock-Out, in dem die Wagen der unterschiedlichen Teilnehmer gegeneinander antreten mussten. Bewertet wurde dabei die Kombination aus Fahrzeug sowie dessen Handhabung. Bei diesen Rennen belegten die Schüler sogar den ersten Platz. Im weiteren Verlauf des Wettbewerbs waren schließlich weitere unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen. So mussten sich die Schüler der Klasse BSME 16 neben der Testfahrt mit dem Auto noch in den Bewertungsbereichen, Gestaltung eines Informations-/Teamstands, mündliche Präsentation des Projektes und Erstellen eines Portfolios beweisen.

Neben dem zweiten Platz im Landeswettbewerb in Friedrichshafen schaffte es die Gruppe sogar noch weiter und erzielte bei der Meisterschaft Süd-West einen sehr guten siebten Platz und stellte damit noch einmal ihr Können unter Beweis.

Gefertigt wurde das Auto im Ausbildungsbetrieb der fünf Jungs, bei RPC Zeller Engineering, von wo aus die Schüler eine sehr gute Unterstützung erhielten. Weitere Unterstützung erhielten die Fünf von Blickfang Werbung, Auto Klaus (Zell), der Fahrschule Weinbach, RPC Zeller Plastik (Zell), der Firma Zenz, der Sparkasse sowie Coveris.

 

Das Team

 

Das Logo

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem