Sie befinden sich hier:

Ausflug zum Infomobil des Deutschen Bundestages

Am 23. und 24. März besuchten die Schülerinnen und Schüler der BBS Cochem gemeinsam mit ihren Lehrer/innen das Infomobil des Deutschen Bundestages am Endertplatz in Cochem. Insgesamt waren drei Klassen vor Ort: die BOS1 T und W mit ihrer Klassenlehrerin Frau Reichardt, die BF1 Ges 16 mit Herr Lich und eine BVJ-Gruppe mit Herr Hilken von der Handswerkskammer Koblenz/Cochem).

Das Infomobil ist das ganze Jahr über bundesweit unterwegs, um Besucher über die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments zu informieren. So werden beispielsweise Fragen geklärt, wie: Was ist ein Parlament überhaupt und wie arbeitet es? Welche Gruppierungen gibt es im Deutschen Bundestag und wie setzt es sich zusammen?

Besonders interessant fanden die Schülerinnen und Schüler, dass sie diese Informationen aus erster Hand erhielten. Peter Bleser, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Mosel/Rhein-Hunsrück und Parlamentarischer Staatssekretär, war mit Honorarkräften des Deutschen Bundestages persönlich vor Ort. Die Honorarkräfte berichteten über die Arbeit des Parlaments und standen den Jugendlichen in einem einstündigen Vortrag Rede und Antwort. „Wir haben an dem Tag einiges dazugelernt “, resümiert ein Schüler der Berufsoberschule, „zum Beispiel, wie Bundestagswahlen funktionieren, wie man wählt und warum es für jeden Einzelnen wichtig ist, am 24. September wählen zu gehen.“

Anschließend nahm sich Herr Bleser eine viertel Stunde Zeit, um sich persönlich mit den Jugendlichen zu unterhalten und um über seine Arbeit im Parlament sowie seinen Werdegang zu berichten.

Insgesamt stieß die Veranstaltung bei allen Klassen auf sehr positive Resonanz. Die Schülerinnen und Schüler empfanden den Besuch des Infomobils als sinnvolle und abwechslungsreiche Ergänzung zum Unterricht, in dem das Thema vor kurzem behandelt wurde. Ganz besonders lobten sie den persönlichen Dialog mit dem Staatssekretär und den Honorarkräften und die Interaktion während des Vortrags: „Wir wurden immer in die Erklärungen mit einbezogen“, berichtet Lukas Hahn (BOS1 T). „Da ist uns noch einmal bewusstgeworden, dass unsere Stimme doch etwas zählt und das wir wählen gehen sollten, damit wir unsere Stimme nicht einfach ‚wegwerfen’ “.

Weitere Informationen über das Infomobil des Deutschen Bundestages finden Sie auf der Homepage: https://www.bundestag.de/besuche/ausstellungen/bundestagunterwegs/infomobil

 

Großaufnahme: Kathrin Müller, Schülerin der BOS1 W zusammen mit Peter Bleser, Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück, Parlamentarischer Staatssekretär

Titelbild/Gruppenbild: erste Reihe, links: Manfred Schnur, Landrat Kreis Cochem-Zell; Mitte: Peter Bleser, Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Mosel/Rhein-Hunsrück, Parlamentarischer Staatssekretär; zweiter von rechts: Herbert Hilken, ehemaliger Stadtbürgermeister Cochem; ganz rechts: Wolfang Lambertz, Stadtbürgermeister Cochem.

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

*

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem