Sie befinden sich hier:

Babyprojekte der BF1 Gesundheit und Hauswirtschaft

Das Babyprojekt der Berufsfachschule 1 (Fachrichtung Gesundheit und Hauswirtschaft) ist eines der besonderen Highlights dieser Schulform und wird auf Wunsch der Schüler auf freiwilliger Basis jährlich an der BBS Cochem durchgeführt.

Die Schüler nehmen vier Tage lang eine authentische Babypuppe mit nach Hause und müssen sich darum kümmern. Die Puppe ist programmiert und zeigt beispielsweise durch Schreien an, ob sie Hunger hat, gewickelt werden will, oder ob man sich mit ihr beschäftigen soll.

Am ersten Tag des Projekts besucht Frau Schulz (von Donum Vitae, einer Schwangerschaftsberatung in Cochem) die teilnehmenden Klassen und informiert die Schüler über den Umgang mit den Babypuppen. Zudem ist eine Hebamme vor Ort, die einen Vortrag über Säuglingspflege hält und den Jugendlichen Fragen zum Thema beantwortet. Des Weiteren werden die Schüler über Vor- und Nachteile einer Schwangerschaft aufgeklärt sowie über mögliche Ansprechpartner, die ihnen im Falle einer Schwangerschaft mit Rat und Hilfe zur Seite stehen.

Die besondere Herausforderung bei dem Projekt besteht darin, sich Tag und Nacht über vier Tage hinweg um die „Babys“ zu kümmern und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Egal ob im Fitnessstudio, oder beim Chillen - die Puppen sind überall mit dabei. Idealerweise betreuen deshalb zwei Schüler ein „Baby“. Am letzten Tag findet die Auswertung der in den Puppen installierten Chips statt, d.h. es wird analysiert, wie gut die Babys betreut wurden. Anschließend findet eine Reflexion statt, in der die Jugendlichen ihre Erfahrungen im Umgang mit ihren „Kindern“ schildern.

Weitere Informationen über das Babyprojekt erhalten sie am Informationsabend über die Berufsfachschule 1 der BBS Cochem, der am 08.03.2018 um 19:00 Uhr stattfindet.

Wenn auch Sie die Berufsfachschule 1 der BBS Cochem besuchen möchten, sollten Sie sich unbedingt bis zum 01.03.2018 für eine der verschiedenen Fachrichtungen (Gesundheit, Hauswirtschaft, Technik, Wirtschaft) an der BBS Cochem anmelden.

Das entsprechende Anmeldeformular erhalten Sie hier.

Sie sind sich noch unsicher, ob die Berufsfachschule an der BBS Cochem das Richtige für Sie ist? Gerne informieren wir Sie weiter unter Tel.: 02671 916 970 oder anfrage@bbs-cochem.de.

Viele weitere Bildungsgänge, die Sie auch interessieren könnten, finden Sie unter:
http://www.bbs-cochem.de/bildungswegweiser.html

 

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

*

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem