Sie befinden sich hier:

Gut gerüstet in die Zukunft

BBS in Cochem verabschiedet 84 Absolventinnen und Absolventen

Im Rahmen der diesjährigen Abschlussfeier am 4. Juli 2015 bekamen 84 Absolventinnen und Absolventen im Kapuziner Koster in Cochem feierlich die Abschlusszeugnisse der Bildungsgänge Höhere Berufsfachschule, Berufsoberschule I, Duale Berufsoberschule sowie der Berufsoberschule II durch den Schulleiter Andreas Zietz und die jeweiligen Klassenleiterinnen und Klassenleiter überreicht. Zudem wurden die besten Abschlüsse geehrt.

In diesen Bildungsgängen konnten die Schülerinnen und Schüler die Assistentenprüfung, das Fachabitur oder das Abitur erwerben. In der dualen Berufsoberschule findet der Unterricht dabei berufsbegleitend abends statt.

Mit diesem Abschluss, so betont der Schulleiter in seiner Abschlussrede, haben die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen erworben, die ihnen sehr gute Karrierechancen eröffnen werden, denn eine fundierte und qualifizierte Ausbildung, die die Lernenden mit hoher Fachkompetenz, Fleiß, Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen erreicht haben, sei nach wie vor die wichtigste Basis für ein erfolgreiches Berufsleben. Zudem sei es wichtig, sich flexibel im Hinblick auf die sich immer schneller verändernde Arbeitswelt mit neuen Technologien und Kommunikationsformen einzulassen und diese Veränderungen als Chance zu sehen. Denn Beruf, so Andreas Zietz, bedeute auch, ein Berufsleben lang zu lernen und hinzuzulernen. Aber nicht nur die Vorbereitung auf den Beruf stand in dieser Abschlussfeier im Fokus, sondern auch die Freundschaften und die gemeinsam verbrachte Zeit, die die Klassen zusammenschweißte, wurden von der Schülersprecherin Anna-Lena Stork in den Blick gerückt.

Zu den Ehrengästen gehörte auch Landrat Manfred Schnurr, der es sich nicht nehmen ließ, persönlich die besten Glückwünsche zu überbringen. Er bezeichnete in seiner Ansprache die schulische Ausbildung als „Schlüssel zum Leben“ und lobte das vielfältige Angebot an der BBS, welches einen wichtigen Baustein im Spektrum der Schulen darstelle.

Durch den gelungen Vormittag führte ein Moderatorenduo, bestehend aus der Schülerin Merve Kaçar und StR Hans-Jürgen Haite und für die musikalische Begleitung der Feier sorgte die Band FRIENDLYFIER TRIO.

Bei einem Glas Sekt im Innenhof des Klosters ließ man die Festlichkeiten schließlich ausklingen.

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

*

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem