Sie befinden sich hier:

Klasse tiefgekühlt

Der Besuch des Norma Logistikzentrums Mittelrhein in Rheinböllen bescherte den Schülerinnen und Schülern der Berufsbildenden Schule in Cochem genau diese Erfahrung: Bei draußen sommerlichen Temperaturen konnten sie im Lager unter anderem den Unterschied zwischen dem Trockenlagerbereich, dem Kühllager und dem Tiefkühllager erleben.

In Begleitung der Fachlehrer Jan Wiese und Esther Mücke führte das erste Ausbildungsjahr der Auszubildenden im Bereich Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel und Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, die aufgrund der Teilnahme der BBS Cochem am Schulversuch BS 20 teilweise gemeinsam unterrichtet werden, einen Tagesausflug durch. Das Ziel war es die theoretischen Inhalte im Bereich Lagerwesen und Büromanagement in der Praxis umgesetzt zu sehen. In Begleitung des Lagerleiters startete die erste Führung durch das Lager. Theoretisch zu erlernen, dass ein Lager aufgrund der Beschaffenheit der Ware in verschiedene Bereiche mit unterschiedlicher Lagereinrichtung eingeteilt wird, ist fester Bestandteil des Fachunterrichts. Die praktische Umsetzung zu erleben, wenn man zwischen den Reihen des Hochregallagers steht, die Gabelstapler umherfahren und Mitarbeiter unter Einsatz modernster Technik in allen Bereichen behände bei der Arbeit sind, ist ein beeindruckendes Erlebnis. Insbesondere dann, wenn erläutert wird, welche Prozesse ablaufen und welche Organisation diese erst ermöglicht.

In einer zweiten Führung unter der Leitung der Ausbildungsbeauftragten Melanie Linden, stand der Verwaltungsbereich im Fokus. Hier wurde die Verzahnung der einzelnen Bereiche Verwaltung, Einkauf und Verkauf und die daraus resultierenden Arbeitsprozesse deutlich. Besonders interessant war die Erkenntnis, wie einzelne Schritte dazu führen, dass  jeder Supermarkt die richtigen Produkte, zur richtigen Zeit und in gewünschter Qualität anbieten kann. In einem abschließenden Gespräch, erläuterte  Linden die Ausbildung und beruflichen Möglichkeiten bei Norma und gab den Schülerinnen und Schülern wertvolle Tipps für ihre Ausbildung.

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

*

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem