Sie befinden sich hier:

Abschluss des Schuljahres 2020/21 an der BBS Cochem

Auch an der BBS Cochem endet in dieser Woche das in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Schuljahr 2020/21. Nach den Phasen des Fern- und Wechselunterrichts im Herbst sowie zu Beginn des Jahres und den Streiks im öffentlichen Nahverkehr in den letzten Wochen hielt das Schuljahr bis zum allerletzten Tag Überraschungen bereit, denn aufgrund des Hochwassers war die BBS Cochem am letzten Schultag nicht zu erreichen und blieb folglich geschlossen.

Auch wenn der faktische Schlusspunkt dieses Schuljahres für eine Vielzahl der Schülerinnen und Schüler buchstäblich ins Wasser fiel, so bedeutet dies nicht, dass das Schuljahr von Ihnen nicht erfolgreich abgeschlossen wurde. Bereits in der vorletzten Schulwoche fand die Entlassung der Berufsoberschulklassen (BOS 1; BOS 2 und DBOS) und der Höheren Berufsfachschulen (HBF IT + W) statt. Dieses Mal nicht als AbsolventInnenfeier im Kapuzinerkloster zu Cochem, sondern im Rahmen von klassenweise durchgeführten feierlichen Zeugnisübergaben in der Aula der berufsbildenden Schule. Dabei übereichte der Schulleiter Herr Zietz den Absolventinnen und Absolventen im kleinen Kreis und nur im Beisein der jeweiligen Bereichs- und Klassenleitungen insgesamt acht Zeugnisse der fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife (Abitur), 35 Fachhochschulreifezeugnisse beziehungsweise Teilzeugnisse über den schulischen Teil der Fachhochschulreife. Für die besten Zeugnisse und besonders vorbildliches soziales Engagement gab es zudem kleine Preisgeschenke und besondere Auszeichnungen.
Darüber hinaus konnte 44 jungen Menschen nach dem erfolgreichen Besuch der Berufsfachschule 2 oder dem erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung zudem ein qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) verliehen werden.

Die Schulgemeinschaft der BBS Cochem wünscht allen Absolventinnen und Absolventen viel Erfolg auf ihren weiteren Bildungs- und Lebenswegen und allen Schülerinnen und Schülern in mehrjährigen Bildungsgängen angenehme und erholsame Sommerferien.

Gerne neigt man dazu, bei einem Rückblick auf dieses Schuljahr die landläufig bekannten und eingangs genannten Schwierigkeiten des letzten Jahres in den Mittelpunkt zu stellen und verbaut sich so den Blick auf den Wandel, den dieses Schuljahr mit sich gebracht hat. Auch wenn es bei diesem Wandel hier und da punktuell hakte, so hat der funktionierende Fernunterricht verhindert, dass das Schuljahr zu einer Katastrophe für die jungen Menschen wurde. Zum funktionierenden Fernunterricht zählt nicht nur funktionierende Technik, sondern auch, dass der Umgang mit dieser sowohl von Lehrenden als auch von Lernenden beherrscht wird. Hierzu nutzte man an der BBS Cochem einen Studientag und die Phasen des Präsenz- und Wechselunterrichts, um den Umgang mit der Lernplattform moodle und dem Video-Konferenzsystem BigBlueButton mit allen am Lernprozess Beteiligten einzuüben. Auch eine Ausstattung der Schülerinnen und Schüler mit der entsprechenden Hardware war dank der Bereitstellung von Notebooks durch den Kreis als Schulträger möglich und wurde auch rege in Anspruch genommen. So gesehen war das Schuljahr 2020/21 ein Katalysator für die Digitalisierung der Schule. Dabei ist man sich bewusst, dass man bereits zuvor über eine außergewöhnlich gute technische Grundausstattung verfügte und dass auch die Altersstruktur der Schülerschaft die Anbahnung und Ausweitung der digitalen Kompetenz begünstigt. Das Schuljahr hat somit beispielsweise auch bewirkt, dass man an der BBS Cochem nun bereits für erste Bildungsgänge digitale Lerneinheiten als feste Bestandteile eines hybriden Unterrichts verbindlich in die didaktische Planung eingebunden hat. Hier geht man davon aus, dass dem Modell des Hybridunterrichts, das Präsenz- und Fernunterricht miteinander verbindet, mittelfristig eine besonders hohe Bedeutung zukommen wird. Alles in allem hat man es an der BBS Cochem also verstanden, an und mit den besonderen Aufgaben und Herausforderungen des Schuljahres zu wachsen.

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 12:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

*

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem