Sie befinden sich hier:

Was macht die BBS Cochem anders?

Mit 1200 Schülern in 69 Klassen ist die Berufsbildende Schule (BBS) Cochem die größte Schule im Kreis und zeichnet sich dennoch durch ihre familiäre Atmosphäre aus.

„Hier fühlt sich Lernen ganz anders an!“, stellt Jessica Strippling fest. Seit den Sommerferien besucht sie die Berufsfachschule I Gesundheit der BBS Cochem und ist begeistert: „Die Lehrer helfen einem, wo sie nur können. Man wird nicht unter Druck gesetzt, sondern unterstützt und ermutigt.“ Damit bringt sie auf den Punkt, was Schulleiter Andreas Zietz als Leitbild formuliert: „Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler fachlich und persönlich zu fördern, um ihnen eine bestmögliche Ausgangs-basis für ihr weiteres schulisches und berufliches Leben zu geben.“ Dass dies offenbar gelingt, beweist nicht nur die hohe Zahl von 563 erfolgreichen Berufs- und Schulabschlüssen, die im vergangenen Schuljahr 2012/13 an der BBS Cochem erzielt wurden, sondern auch die regelmäßige Einladung von BBS-Schülern zu den Besten-Ehrungen der IHK. „Wir sind eine Schule der kurzen Wege“, bringt Harald Wickert, Stellvertretender Schulleiter, die Chancen auf den Punkt, die der kleine Kreis für eine große Schule bereit hält und spielt damit auf enge Vernetzungen und Kooperationen an. Diese reichen über die intensive Zusammenarbeit mit dem Schulträger, den Kammern, der Agentur für Arbeit und den Betrieben der Region bis hin zur Internationalen Kooperation mit der Stenden University of Applied Sciences. Diese enge Verzahnung ermögliche eine besondere Verbindung zwischen Theorie und Praxis und gewährleiste den jungen Menschen einen Kenntnisstand auf stets aktuellem Niveau, so Wickert. Natürlich blieb dieses Bildungsniveau nicht ohne Auszeichnung und so darf sich die BBS Cochem seit 2009 als „Medienkompetenzschule“ bezeichnen. Außerdem verfügt sie im Bereich der Fachschule Altenpflege bereits über die Zertifizierung durch Certqua, einer akkreditierten Zertifizierungsorganisation. Der gute Ruf der Schule reicht weit über den Kreis hinaus: mit 342 Schülern kommt immerhin ein Viertel der Schülerschaft aus umliegenden rheinland-pfälzischen Landkreisen. – Neben der klassischen Berufsausbildung bietet die BBS Cochem alle gängigen Schulabschlüsse: von der Berufsreife (Hauptschulabschluss) und Sekundarstufe 1 (Mittlere Reife) über die Fachhochschulreife bis hin zum Abitur. Ihr Aus- und Weiterbildungsangebot präsentiert die BBS Cochem unter www.bbs-cochem.de.

Zurück

Berufsbildende Schule Cochem

Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Tel. 02671 91697-0
Fax 02671 91697-444
E-Mail info@bbs-cochem.de

Öffnungszeiten

Raum 414 Obergeschoss
Mo. - Do. 7:00 Uhr - 15:00 Uhr | Fr. 7:00 Uhr- 13:00 Uhr

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr ist das Büro an allen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns in den oben genannten Öffnungszeiten telefonisch oder jederzeit per Telefax bzw. E-Mail erreichen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

*

Bestätigung

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet.

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
BBS Cochem